Kletterschuhe zum Verleihen und Vermieten anbieten

Red Chili RENTAL Schuhe fĂŒr den Verleih in Boulder- und Kletterhallen

Als Kletter- oder Boulderhallenbetreiber*in, Bergsportschule, Guide oder Anbieter*in von Kletterkursen kannst du die AttraktivitĂ€t deines Angebots besonders mit Fokus auf AnfĂ€nger*innen des Klettersports steigern, indem du deinen GĂ€sten Verleihschuhe anbietest. So können sie ihre ersten Versuche in der Vertikalen mit funktionaler AusrĂŒstung angehen, ohne gleich selbst in Kletterschuhe investieren zu mĂŒssen. Wichtig ist, dass diese Verleihschuhe auf ganz andere Anforderungen ausgerichtet sind als persönlich genutzte Schuhe.  

Diese Eigenschaften stecken in der Red Chili RENTAL Linie: 

1. Kletterschuhe, die lange halten 

Verleihschuhe mĂŒssen in ihrer Lebenszeit einiges mitmachen und andere Anforderungen erfĂŒllen als individuell genutzte Schuhe. Zum einen werden sie innerhalb kurzer Zeit deutlich hĂ€ufiger und von unterschiedlichen Personen getragen, zum anderen lassen GĂ€ste mit wenig Erfahrung und noch nicht so prĂ€ziser Fußarbeit mehr Gummi an der Wand. Deshalb sind alle SESSION Modelle mit einem besonders abriebfesten und langlebigen Sohlengummi ausgestattet, der gleichzeitig gute Reibungswerte erreicht und nicht zu steif ist. Zudem setzen wir extradicken Sohlengummi als auch im Zehenbereich einen doppelten Randgummi ein. Das robuste Strickmaterial aus Polyester und der strapazierfĂ€hige Klettverschluss sorgen fĂŒr zusĂ€tzliche Langlebigkeit, damit du deine Red Chili RENTAL Kollektion lange einsetzen und deinen GĂ€sten immer den passenden Schuh anbieten kannst. 

2. Geruchsneutrale, hygienische Verleihschuhe 

Wir arbeiten bei allen Verleihschuhen mit einem Fußbett aus Hanf. Dieses natĂŒrliche Material zeichnet sich durch antibakterielle und geruchsneutrale Eigenschaften aus und weist von Natur aus Schmutz und Schweiß ab. Das Obermaterial aus Polyesterstrick nimmt deutlich weniger Feuchtigkeit auf als Mikrofaser und sorgt durch die zahlreichen Ventilationslöcher fĂŒr eine hervorragende BelĂŒftung. Die Kombination aus Hanffußbett und gestricktem Obermaterial beugt Schweiß- und Geruchsbildung vor und lĂ€sst die Schuhe schnell trocknen. 

 

3. Funktionale Schuhe, die fĂŒr viele Anwender*innen geeignet sind 

GĂ€ste, die sich Schuhe leihen, machen oftmals ihre ersten Kletter- und Bouldererfahrungen. Sie sollen möglichst viel Spaß haben, sich sicher fĂŒhlen und keinesfalls mit schmerzenden FĂŒĂŸen oder schlecht zu bedienenden Schuhen kĂ€mpfen mĂŒssen. Die Red Chili Verleihschuhe haben deshalb einen besonders großen Einstieg und einfach zu bedienende, breite und langlebige KlettverschlĂŒsse. Zusammen mit den Pull-On-Loops erleichtern sie das An- und Ausziehen. Die SESSION Linie bietet guten Halt auf den Tritten und entlastet dank stabiler Mittelsohle die Fußmuskulatur. Das Obermaterial aus Strick mit wenigen NĂ€hten und die neutrale Schuhform sorgen fĂŒr Tragekomfort. Unser Entwicklungsteam hat den Leisten in enger Zusammenarbeit mit unseren Kooperations- und Partnerhallen entwickelt und damit eine Passform erarbeitet, die fĂŒr den Großteil der GĂ€ste besonders bequem und passgenau sein sollte. 

4. Optimierte Administration spart Zeit 

Damit der Verleih von Kletterschuhen nicht in ein Chaos aus durcheinandergewĂŒrfelten GrĂ¶ĂŸen endet, haben wir die Pull-On-Loops unserer RENTAL Modelle mit einem Druckknopf ausgestattet. So können du und dein Team die Paare perfekt organisiert aufbewahren. FĂŒr eine schnellere Ausgabe und Beratung der GĂ€ste besitzt jeder Schuh zudem einen GrĂ¶ĂŸenschlĂŒssel auf der Fersenseite. Dank Hanffußbett und Strickobermaterial sind die Schuhe gut belĂŒftet, haben wenig SchweißrĂŒckstĂ€nde, lassen sich bei Bedarf super lĂŒften und einfach reinigen. FĂŒr alle, die bereits eine digitale Lösung fĂŒr Verleih und Nachverfolgung nutzen, wie z. B. den EDELRID Gear Pilot oder Interesse an einer noch einfacheren Verwaltung der Schuhe haben, haben wir eine Tasche fĂŒr den RFID-Chip einbaut. Alle Infos zu unserem Managementsystem fĂŒr Verleihmaterial und PSA-Sachkunde findest du auf der EDELRID Website. 

 

5. Die non-marking Sohle schont deine Wand 

Um deine WĂ€nde vor ungewollten Gummistrichen zu bewahren, ist der SESSION Air mit einem langlebigen, abriebfesten grauen Sohlengummi ausgestattet. Damit gehören auch bei der wildesten Fußarbeit schwarze Markierungen der Vergangenheit an. 

6. Wirtschaftlichkeit 

Um die Anschaffungskosten fĂŒr deine Verleihkollektion und die Leihkosten fĂŒr deine GĂ€ste attraktiv zu gestalten, konzentrieren wir uns bei der Entwicklung neben Tragekomfort und Performance vor allem auf die Langlebigkeit unserer Verleihschuhe. Die durch langlebige Materialien und Verarbeitung entstandenen Anschaffungskosten mĂŒssen dabei in Relation zur Lebensdauer des Verleihschuhs gesehen werden.

Das hat zwei Vorteile:  

  1. Wir reduzieren mit einer möglichst langen Lebensdauer den ökologischen Fußabdruck.  
  2. Wir ermöglichen eine vergleichsweise hohe Anzahl an VerleihvorgĂ€ngen, was wiederum zu einer frĂŒhen Amortisierung fĂŒhrt. Jeder weitere Verleihvorgang erhöht die wirtschaftliche AttraktivitĂ€t und ermöglicht dir gleichzeitig, unsere Verleihschuhe deinen GĂ€sten zu attraktiven Konditionen anzubieten.